Willkommen auf der Website der Stadt Buchs



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken Alt+5 PDF von aktueller Seite erzeugen Alt+6 Seite vorlesen Alt+7

Buchs



Kleinstadt in ländlicher Umgebung

Die Stadt Buchs im St.Galler Rheintal ist das Zentrum der Region Werdenberg. Buchs ist mit rund 12'000 Einwohnerinnen und Einwohnern eines der grössten städtischen Zentren zwischen dem Bodensee und Chur.

Buchs liegt im Dreiländereck Schweiz, Liechtenstein und Vorarlberg in einem ländlichen Raum inmitten einer einzigartigen Naturkulisse. Das knapp 16 km2 grosse Gemeindegebiet erstreckt sich vom Talgrund (441 m ü. M.) mit Wohn- und Arbeitsgebieten, umgeben von Landwirtschaft und Natur, über Bergwälder und Alpen bis auf den Gipfel des Glannachopfs (2'232 m ü. M.). Eingebettet zwischen Rhein und Alvier-Gebirgskette wird die kontrastreiche Landschaft weiträumig umrahmt von den bizarren Formationen des Alpsteins. Bei Föhnwetter scheinen die Berge zum Greifen nah.

Buchs bietet auf engem Raum sehr viel: Mit über 7'000 Arbeitsplätzen in allen Sektoren und Branchen ist die Stadt zunächst ein wirtschaftlich starker Werkplatz. Buchs ist zudem ein beliebter Einkaufsort und - dank der Interstaatlichen Hochschule für Technik, der International School Rheintal und des Berufs- und Weiterbildungszentrums - ein regionales Bildungszentrum. Ebenfalls bereichert ein vielfältiges Kulturangebot auf kleinstem Raum. Buchs bietet also Wohnen mit hoher Lebensqualität und einem vielfältigen Lebensraum direkt vor der Haustür.

Buchs liegt verkehrsgünstig und ist gut erschlossen mit dem öffentlichen Verkehr und der Autobahn A13. Die Städte St.Gallen, Chur und Zürich sowie Feldkirch (A) und Bregenz (A) sind innerhalb einer Fahrzeit von rund einer Stunde erreichbar. Bis zum Flughafen St.Gallen-Altenrhein sind es nur 40 Kilometer.

Buchs in Kürze
Kennzahlen 
Einwohner (per 31.12.2016)            12'379
Fläche15.96 km2
  
Wirtschaftssektoren 
Land- und Forstwirtschaft4.6%
Produzierendes Gewerbe16.6%
Dienstleistungsbereich 78.8%



Links
www.buchs-sg.ch
www.buchsmarketing.ch
www.facebook.com/GemeindeBuchsSG
www.youtube.com/GemeindeBuchsSG



Petite ville en milieu rural

Buchs est situé dans une région rurale, au milieu d’un cadre naturel unique. Le territoire de la commune atteint une superficie de 15,96 km et s’étend depuis les surfaces agricoles du fond de vallée (441 m) jusqu’au sommet du Glannachopf (2232 m), en passant par des zones industrielles et résidentielles, des forêts de montagne et des alpages. Insérée entre le Rhin et la chaîne de montagnes de l’Alvier, cette région riche en contrastes est encadrée par les formations insolites de l’Alpstein. Par temps de foehn, les montagnes semblent à portée de main.

Buchs a beaucoup à offrir sur un espace réduit: la ville est tout d’abord un site de production important sur le plan économique, comptant près de 7000 emplois dans tous les secteurs. Buchs est également un lieu d’achat apprécié et un pôle régional de formation, grâce aux écoles et centres suivants: Interstaatliche Hochschule für Technik, International School Rheintal, Berufs- und Weiterbildungszentrum. Mais Buchs est aussi une commune de résidence qui possède une qualité de vie nettement supérieure à la moyenne et un espace vital des plus diversifiés, pour ainsi dire devant chez soi.

C’est un site à la fois bien équipé et bien desservi qui permet d’atteindre les villes de Saint-Gall, Coire, Zurich, Feldkirch (Autriche) et Bregenz (Autriche) en une heure de route environ. 40 km à peine séparent Buchs de l’aéroport de Saint-Gall-Altenrhein.

Buchs en bref
Chiffres clés 
Habitants (État: 31. décembre 2016) 12'379
Superficie15.96 km2
  
Secteurs économiques 
Agriculture et exploitation forestière4,6 %
Activités liées à la production16,6 %
Secteur tertiaire  78,8 %




Liens
www.buchs-sg.ch
www.buchsmarketing.ch
www.facebook.com/GemeindeBuchsSG
www.youtube.com/GemeindeBuchsSG



Small town in a rural environment

Buchs is located in a rural region surrounded by extraordinary scenery. The municipality, which encompasses 15.96 square kilometres, stretches from agricultural areas at the base of the valley (441 metres above sea level), through industrial and residential areas, mountain woods and Alps, to the peak of the Glannachopf (2,232 metres above sea level). Situated between the Rhine river and the Alvier mountain range, the contrasting landscape is framed by the bizarre formation of the Alpstein. When the föhn blows through the region, the mountains seem particularly close.

Buchs has much to offer within a relatively confined area: With around 7,000 workplaces, representing a wide range of sectors and industries, the town is first and foremost a central location for business. Buchs is also a popular shopping area and – thanks to Interstaatliche Hochschule für Technik the International School Rheintal and Berufs- und Weiterbildungszentrum – a regional education centre. However, Buchs is also a residential community providing a quality of life that is well above the average as well as a diverse environment – right on your doorstep.

Because the town is conveniently located and easily accessible, the cities of St.Gallen, Chur and Zurich, as well as Feldkirch and Bregenz in Austria, can be reached within around an hour’s drive. The St. Gallen-Altenrhein airport is only 40 kilometres away.

Buchs in brief
Figures 
Inhabitants (As at 31. December 2016)    12'379
Surface area15.96 km2
  
Economic sectors 
Agriculture and forestry4,6 %
Manufacturing industry16,6 %
Services78,8 %



Links
www.buchs-sg.ch
www.buchsmarketing.ch
www.facebook.com/GemeindeBuchsSG
www.youtube.com/GemeindeBuchsSG

Druck Version PDF