Inhalt

Land Vorarlberg / Übung Rheinhochwasser

20. Juni 2018

Das Land Vorarlberg führt am Freitag, 22. Juni 2018 sowie am Samstag, 23. Juni 2018 eine Stabsrahmenübung auf Gemeinde-, Bezirks- und Landesebene durch.

Beim Übungsszenario handelt es sich um das Thema “Rheinhochwasser“. Ein Übungsaspekt ist die Überprüfung des Medienkonzeptes für die Bevölkerung.

Damit verbunden wird am Freitag, 22.06.2018 um ca. 1400 Uhr die Auslösung der Zivilschutzsirenen “Warnung aller Rheinanliegergemeinden“ 1:1 ausgelöst. Diese wird auch im grenznahen Gebiet zu hören sein.

Die Landespolizei FL sowie die Kantonspolizei SG wurden durch die Landeswarnzentrale Vorarlberg direkt über die Auslösung der Sirenen informiert.

Die Bevölkerung wird um Verständnis für die mit der Sirenenauslösung im Land Vorarlberg verbundenen Unannehmlichkeiten gebeten.

Fusszeile