Inhalt

Bauanzeige Frohlweg

26. Juni 2020

Bauanzeige im ordentlichen Verfahren gemäss den Bestimmungen von Art. 138 f. des Planungs- und Baugesetzes (PBG).

Bauherrschaft

Ortsgemeinde Buchs, Ulmenstrasse 2, 9470 Buchs

Grundeigentümer

Ortsgemeinde Buchs, Ulmenstrasse 2, 9470 Buchs

Projektverfasser

Märk Architektur AG, Dossenstrasse 17, 9470 Buchs

Bauprojekt

Vergrösserung Einfahrt, Ersatz Orientierungstafel und Neubau Brunnen mit Sitzbank

Grundstück Nr.

1574

Ort

Frohlweg

Baugesuchs Nr.

2020-195


Das Baugesuch liegt vom 29. Juni 2020 bis 13. Juli 2020 auf der Bauverwaltung Buchs (Rathaus, 3. Obergeschoss, Büro Nr. 315) zur Einsicht auf.

Einsprachen:
Gemäss Art. 153 ff. des Planungs- und Baugesetztes (PBG) sind Einsprachen schriftlich und mit Begründung innert der Auflagefrist von 14 Tagen dem Stadtrat einzureichen. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein schutzwürdiges Interesse dartut. In der Einsprache ist anzugeben, ob es sich um eine privatrechtliche oder öffentlich-rechtliche Einsprache oder um eine Einsprache nach Art. 684 ZGB (übermässige Einwirkung auf das Eigentum des Nachbarn) handelt, über die im öffentlichen Verfahren entschieden wird.

Bauanzeige

Fusszeile