Inhalt

Schule Buchs

26. März 2020 

Der Bundesrat erklärte letzte Woche für die Schweiz die "ausserordentliche Lage", was unter anderem zur Schliessung aller Schulen führte. Diese Regelung gilt vorläufig bis 19. April 2020. Sobald neue Informationen vorliegen, werden diese hier veröffentlicht.

Die Umstellung der Unterrichtsorganisation konnte dank dem grossen Engagement von Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und den Lehrpersonen bestens gemeistert werden.

Das sogenannte «Distance Learning» hat sich eingespielt und funktioniert erfreulich gut.

Für den vorbildlichen Einsatz und die grosse gegenseitige Unterstützung sei an dieser Stelle allen Beteiligten gedankt.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Informationen zum Bereich Schule:
https://www.sg.ch/bildung-sport/volksschule/aus-dem-amt/Corona.html

 

16. März 2020

Grundsätzlich bleibt die Schulpflicht bestehen. Es findet kein Präsenzunterricht statt. Dies schliesst auch Einzelunterricht und Therapien mit ein. Die Schule stellt stufengerechte Aufgaben und Lernmaterialien im Umfang von ca. 2 – 5 Stunden pro Tag zur Verfügung. Der Umfang der Aufgaben orientiert sich an den Stufen. Die Aufgaben werden von den Schülerinnen und Schülern selbstständig zu Hause bearbeitet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bis heute Abend direkt von den Klassenlehrpersonen.

Die Lehrpersonen sind angehalten, den Kontakt mit den Eltern und den Schülerinnen und Schülern, die zuhause arbeiten, aufrecht zu erhalten. Die Eltern bitten wir ihrerseits, aktiv den Kontakt zu den Klassenlehrpersonen zu pflegen.

Eltern, bei denen die Betreuung der Schülerinnen und Schüler nicht gewährleistet werden kann, setzen sich mit der Schulverwaltung in Verbindung.

Dokumente

Name
Schreiben der Schule an die Eltern vom 13. März 2020 Download 0 Schreiben der Schule an die Eltern vom 13. März 2020
Oberstufe Buchs; Elterninformationen vom 16.03.2020 Download 1 Oberstufe Buchs; Elterninformationen vom 16.03.2020

Fusszeile