Inhalt

Legasthenie- und Dyskalkulie

Die Legasthenie-Therapie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die besondere Schwierigkeiten in den Grundlagen der geschriebenen und gelesenen Sprache sowie Probleme in der Wahrnehmungsverarbeitung aufweisen.

Die Dyskalkulie-Therapie unterstützt Schülerinnen und Schüler, die über einen längeren Zeitraum Schwierigkeiten mit Rechnen aufweisen und ein ungenügendes mathematisches Verständis zeigen.

 

Therapeutinnen

Räfis
Nicolussi Eva Maria
081 750 46 10
evamaria.nicolussi@schulebuchs.ch

Hanfland
Rösch Jenny
081 750 47 70
jenny.roesch@schulebuchs.ch

Grof
Jenny Rösch
081 750 47 20
jenny.roesch@schulebuchs.ch

 

Fusszeile