Inhalt

Psychomotorik

Die Therapie wird von der Schule Buchs bei der SRK in Buchs bezogen. Die Psychomotorik-Therapie richtet sich an Kinder, welche in ihrem Bewegungserleben und -verhalten auffällig sind (gehemmtes, ungeschicktes, unruhiges Verhalten). Gefördert werden die Grob- und Feinmotorik, die Graphomotorik, die Körperwahrnehmung mit allen Sinnen, die Raumwahrnehmung und vor allem das sozial-emotionale Verhalten.

https://www.srk-therapie.com/

Fusszeile