Inhalt

Sprach- und Spielförderung DaZolino

Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Eltern mit Migrationshintergrund, welche nicht deutschsprachig sind. Die Sprach- und Spielförderung besuchen die Kinder zusammen mit einem Elternteil während einem Jahr für 1,5 Stunden pro Woche.

Sie ist eine optimale Vorbereitung für den Eintritt in den Kindergarten. Durch das Spielen wird bei den Kindern die Freude an Bewegung geweckt und das soziale Verhalten gefördert. Zudem werden die Kinder im Lernen der deutschen Sprache unterstützt.
Die Frühförderung wird durch eine ausgebildete Kindergartenlehrperson erteilt. Zusätzlich ist eine Brückenperson als Vermittlerin zwischen den Kulturen anwesend.

 

Lehrpersonen und Brückenperson

Brückenperson
Shemsedini Ilirjana
i.shemsedini@schulebuchs.ch
081 756 70 43

Lehrpersonen Birkenau und Hanfland
Meier Michelle
081 756 18 05
mi.meier@schulebuchs.ch

Noser Edith
081 756 18 95
e.noser@schulebuchs.ch

Sabine Lenherr
081 740 07 06
s.lenherr@schulebuchs.ch

 

Fusszeile