Inhalt

Öffentliche Sicherheit

Die Öffentliche Sicherheit ist in erster Linie dafür zuständig, jene Massnahmen zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner von Buchs zu treffen, die einen Beitrag zur Minimierung von Gefahren leisten. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Ressortleiter Sicherheit/Verkehr bzw. dem Stadtrat, der Verwaltung und den verschiedenen Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes (z.B. Polizei, Zweckverband Feuerwehr Werdenberg Süd, Zivilschutzorganisation Werdenberg).

Ausserdem nimmt die Öffentliche Sicherheit die Rolle als Auftraggeberin und Ansprechpartnerin der Polizei, der Bahnhofpatinnen und Bahnhofpaten und der privaten Sicherheitsdienste wahr und wirkt als Auskunfts- und Beratungsstelle für Unfallverhütung BFU.

Zuständig ist sie auch betreffend die Koordination bzw. Überwachung von Grossanlässen – wie Feste, Messen, Sportanlässe – und im Bereich des organisatorischen und technischen Brandschutzes. Schliesslich nimmt sie auch weitere sicherheitsbezogene Aufgaben, wie die Sicherstellung der Arbeitssicherheit oder des Gesundheitsschutzes und die Stellvertretung beim baulichen Brandschutz der Bauverwaltung, wahr.

Kontakt

Öffentliche Sicherheit
St. Gallerstrasse 2
9471 Buchs


Tel. 081 755 75 35
Fax 081 755 75 31
sicherheit@buchs-sg.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch 08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Personen

Name Vorname Funktion AmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name
Brandschutz
Zivilschutzorganisation
Öffentliche Sicherheit
Name Download

Fusszeile