Inhalt

Hauskehricht

Alle vermischten Abfälle, die in den Haushaltungen anfallen und nicht wiederverwertbar sind, können in den offiziellen, gebührenpflichtigen Säcken oder in speziellen Containern mit Wägesystem entsorgt werden. Der Abfall ist am Vorabend der Abfuhr bereitzustellen. Der Hauskehricht wird von der Firma Stefan Zweifel AG, Buchs, jeweils am Freitag abgeholt. Mit der Einsammlung wird um 6.00 Uhr begonnen.

Tipps

Nur nichtverwertbare Abfälle gehören in den Hauskehricht!

Wichtig

Die gebührenpflichtigen Kehrichtsäcke und die Gebührenmarken erhalten Sie in den meisten Verkaufsgeschäften in Buchs und zwar zu folgenden Preisen:

Kehrichtsack (pro Stück):
17 Liter à Fr. 1.10
35 Liter à Fr. 2.20
60 Liter à Fr. 4.00
110 Liter à Fr. 7.00

Gewichtsabhängige Gebühr:
Gewichtsgebühr pro Kilogramm Fr. 0.24
Andockgebühr (Datenerfassung) pro Leerung Fr. 1.00 (pro Anfahrt und Betrieb max. Fr. 6.00)

Produkte

Asche aus dem Grill oder Cheminée (kalt); Binden; Daunen; Dias; Farbbänder; Federn; Gemüse- und Küchenrüstabfälle (sofern keine Kompostiermöglichkeit besteht); Glas (zerbrochen); Glühbirnen; Gummiwaren (Kleinmengen), Heu und Stroh von Kleintieren; Holz, Hygieneartikel; Joghurtdeckel; Kaffeerahmdeckel; Kaffeesatz; Nylonstrümpfe und -strumpfhosen; Ordner; Papiertragtaschen; Plastik; Rasierklingen (gut verpackt); Röntgenbilder; Sägemehl von Kleintieren; Schnittblumen (sofern keine Kompostiermöglichkeit besteht); Skischuhe; Speisereste; Styropor (Kleinmengen); Tampons; Teebeutel; Tetrapaks; Thermosflaschen; Unterwäsche; Verpackungen; Watte; Wattestäbchen; Windeln; Wischgut; Zigarettenstummel

Regelmässige Abfuhr

Regelmässige Abfuhr
Kehrichtsammlung

Nächste Sammeltermine

Was? Wann?
Hauskehricht 22.3.2019
Hauskehricht 29.3.2019
Hauskehricht 5.4.2019
Hauskehricht 12.4.2019
Hauskehricht 18.4.2019

Fusszeile